Vereine

Welchen Verein suchen Sie?

 
Vereine sind nicht nur wichtig und nützlich, sondern für ihre Mitglieder längst schon unverzichtbar geworden. Und das aus gutem Grund, denn sie haben ein weites Leistungsspektrum.

Weitere Treffer nach Bundesland und Thema gruppiert

Wobei hilft der Mieterverein?

Lediglich für Mitglieder offen ist hingegen der Mieterverein. Der Mieterverein finanziert sich ausschließlich aus Mitgliedsbeiträgen und ist die Interessenvertretung der im Verband organisierten Mieter. Der Mieterverein berät seine Mitglieder in mietrechtlichen Angelegenheiten. Treten Probleme mit dem Vermieter oder einer Hausverwaltung auf, vertritt der Mieterverein je nach Sachlage die Interessen der Mieter. Zwar ist die Wahrnehmung der individuellen Mieterinteressen vorrangige Aufgabe des Mietervereins, doch ist auch die politische Kraft des Mietervereins nicht zu unterschätzen. Sowohl auf regionaler Ebene als auch auf Landes-und Bundesebene ist es ein weiteres Ziel, die Rechte der Mieter zu stärken und sich für eine gerechte und sozial ausgewogene Wohnungspolitik stark zu machen. Die Ansprechpartner im Mieterverein haben oft das Wissen von Sachverständigen. Das wiederum hilft ihnen dabei Probleme mit der Mietsache besser beurteilen zu können und den Mietern mit Expertenwissen zur Seite zu stehen. In Deutschland sind aktuell mehr als 1,3 Millionen Haushalte in örtlichen Mietervereinen organisiert, so dass sich die Mietervereine mittlerweile bei politischen Entscheidungen ein starkes Mitspracherecht erkämpft haben.


 Wofür steht der Alpenverein?

alpen
© Skouatroulio – istockphotos.com

Auch im Alpenverein sind seit dem Jahr 2014 erstmals mehr als eine Million Mitglieder organisiert. Der Alpenverein ist ein anerkannter Naturschutzverband, der als größte Bergsteigervereinigung der Welt gilt und zudem einer der größten Sportverbände Deutschlands ist. Alle Mitglieder eint die Leidenschaft für die Berge sowie in erster Linie das Interesse an Bergsport, Bergsteigen und Alpinismus. Da diese Leidenschaften unweigerlich mit der Natur verbunden sind, wägt der Alpenverein laufend zwischen den Interessen der Bergsteiger und der Schutzwürdigkeit der Natur ab. Insbesondere im Jugendbereich sind deshalb das Vermitteln von sozialen und verantwortungsbewussten Verhaltensweisen sowie Wissen und Kompetenzen des Bergsports von großer Bedeutung. Ausbildungen und Fortbildungen, die vom Alpenverein angeboten werden, sollen Sicherheit und Leidenschaft gleichermaßen fördern. Die Sicherheit bleibt dabei – ob nun beim Tourengehen, beim Klettern, beim Skibergsteigen, beim Eisklettern, beim Mountainbiken oder auch beim Wandern vorrangiger Aspekt. Kletteranlagen in Hallen sollen mit dazu beitragen, dass die Mitglieder erst dann an den Berg gehen, wenn sie bei der Ausübung des Klettersports möglichst sicher und erfahren sind. Neben den Hütten und Wegen, die vom Alpenverein errichtet und erschlossen wurden, sind es eben diese Kletteranlagen, die für die verantwortungsbewusste Ausübung des Klettersports unabdingbar sind. Ferner sind es der Erfahrungsaustausch unter den Mitgliedern, die Beobachtung der Lage am Berg und der Schutz von Natur und Umwelt, für die der Alpenverein eintritt.


Wann hilft der Lohnsteuerhilfeverein?

lohnsteuerkarte
© tobi – istockphotos.com

Ganz andere und eher „trockene“ Aufgaben hat da der Lohnsteuerhilfeverein. Er unterstützt seine Mitglieder dabei, die Steuererklärung auszuarbeiten, stellt Anträge auf Steuervergünstigungen, berechnet im Voraus die zu erwartende Steuererstattung oder die zu erwartende Steuernachzahlung, erläutert Steuerbescheide und legt Einspruch ein, falls sich diese als falsch erweisen. Muss ein Mitglied des Vereins vor das Finanzgerichts, übernimmt der Lohnsteuerhilfeverein die Vertretung dieses Mitglieds. Rentner werden ebenso wie Arbeitnehmer bei allen Fragen zur Einkommenssteuer beraten – und das zu günstigen Konditionen. Um die Lohnsteuerhilfe in Anspruch nehmen zu können, muss man jedoch Mitglied im Lohnsteuerhilfeverein sein. Dort zahlt jedes Mitglied einen nach dem Einkommen gestaffelten Beitrag, der ihn dann dazu berechtigt, alle Dienstleistungen des Lohnsteuerhilfevereins in Anspruch nehmen zu können. Der Lohnsteuerhilfeverein ist dabei auf eine reine Kostendeckung ausgerichtet und nicht auf eine Gewinnmaximierung – auch das macht die Beiträge recht günstig.

Ihre 11880.com Welt

* 1,99 €/Min. aus dem deutschen Festnetz.
Mobilfunkpreise können ggf. abweichen. Preis einer SMS-Anfrage nur 1,99 € (VF D2 Anteil 0,12 €) im Inland.