Telefonbuch Dresden

 

Neueste Einträge in Dresden

Das Telefonbuch von Dresden

Telefonbuch für Dresden

Dresden strotzt nur so vor historischen Bauwerken und kulturellen Sehenswürdigkeiten. Kein Wunder, denn die Besiedlung der Stadt geht bereits auf die Steinzeit zurück. Als Stadt gegründet wurde Dresden im Jahre 1206. Seit damals entwickelte sich die Landeshauptstadt des Freistaates Sachsen zu einem kulturellen und wirtschaftlichen Zentrum. Berühmt ist die Region vor allem für ihren Dresdner Christstollen. Auch zahlreiche exzellente Restaurants und Köche warten darauf, Sie kulinarisch zu verwöhnen.

Sehenswürdigkeiten in Dresden

Die Geschichte des Dresdner Residenzschlosses geht bis in das 14. Jahrhundert zurück. Besonders wertvolle Kunstschätze finden Sie in dem berühmten Grünen Gewölbe. Das Wahrzeichen der Stadt ist die Dresdner Frauenkirche, die aus dem 18. Jahrhundert stammt. Modern und überaus außergewöhnlich zeigt sich der Ufa-Kristallpalast. Denn das Kinocenter im Stadtzentrum an der Prager Straße verfügt über eine beeindruckende gläserne Außenfassade.

Eine der bekanntesten Brücken in Dresden ist das Blaue Wunder, auch Loschwitzer Brücke genannt. Die aus dem 19. Jahrhundert stammende Brücke ist 280 Meter lang und verbindet die noblen Stadtteile Loschwitz und Blasewitz. Die Semper Oper ist die Staats- und Hofoper von Sachsen. Errichtet wurde sie im Jahr 1841. Hier können Sie regelmäßig beeindruckende Konzerte und Operetten bestaunen. Dresden verfügt über eine Standseilbahn aus dem späten 19. Jahrhundert, die vom Stadtteil Loschwitz zum Stadtteil Weißer Hirsch führt. Während einer fünfminütigen Fahrt können Sie eine wunderschöne Landschaft besichtigen. Äußerst sehenswert ist das Italienische Dörfchen, eine beliebte Gaststätte am Theaterplatz. Das Gebäude wurde vom berühmten Architekten Gaetano Chiaverie entworfen. Die Gläserne Manufaktur ist das Autowerk der Volkswagen AG und zugleich Produktionsstätte des Oberklassewagens VW Phaeton, die sie ebenfalls besichtigen können.

Direkt am Dresdner Hauptbahnhof finden Sie ein äußerst attraktive Einkaufszentrum, das Neue Kugelhaus. Es hat, wie der Name schon verrät, die Form einer gläsernen Kugel und bietet mit seinen 30 Geschäften ein ganz besonderes Einkaufserlebnis. Das erste Unterseeboot Deutschlands können Sie im Militärhistorischen Museum der Bundeswehr bewundern, das im Jahr 1877 eröffnet wurde.

Städte in der Nähe von Dresden

Ihre 11880.com Welt

* 1,99 €/Min. aus dem deutschen Festnetz.
Mobilfunkpreise können ggf. abweichen. Preis einer SMS-Anfrage nur 1,99 € (VF D2 Anteil 0,12 €) im Inland.

9 Kann Bewertungen von Fremdanbietern enthalten.