Rüdiger Wingert Rechtsanwalt

1

Geschlossen bis Di., 10:00 Uhr

Öffnungszeiten

Hier finden Sie die Öffnungszeiten von Rüdiger Wingert Rechtsanwalt in Meißenheim, Baden.
Montag10:00-12:0014:00-16:00
Dienstag10:00-12:0014:00-16:00
Mittwoch10:00-12:0014:00-16:00
Donnerstag10:00-12:0014:00-16:00
Freitag10:00-12:00
Öffnungszeiten können aktuell abweichen. Bitte nehmen Sie vorher Kontakt auf.

Leistungen

Dieses Unternehmen bietet Dienstleistungen in folgenden Branchen an:

Rechtsanwalt

Folgende Dienstleistungen und Marken werden in den Branchen angeboten:

Rechtsanwalt
Drogenstrafrecht
Erbrecht
IT-Recht
Immobilienrecht
Strafrecht
Verkehrsrecht
Zugewinnausgleich

Kontakt aufnehmen!

Nehmen Sie jetzt Kontakt auf zu Rüdiger Wingert Rechtsanwalt

Auszeichnungen

Bewertungen und Erfahrungsberichte

Sehr gut

1 Bewertung
GA

vonGast am 03. Mai 2021
Sehr geehrte Leserinnen und Leser, anlässlich einer gemeinsamen Fortbildung erhielt ich von Rechtsanwalt Wingert freundlicherweise Einsicht in die Strukturen seiner Vorsorgeverträge zwischen Vollmachtgeber und Bevollmächtigten. In meiner langjährigen Tätigkeit ist mir noch kein derartiger Vorsorgevertrag begegnet. Allen mir bekannten Vorsorgevollmachten fehlt völlig das Innenverhältnis mit konkreten Vorgaben, was der Vollmachtgeber persönlich und wirtschaftlich alles wünscht und was der Bevollmächtigte alles zu tun und zu lassen hat. Die Stiftung Warentest hat wohl jüngst den Markt getestet und danach ein eigenes Muster herausgegeben, das ebenfalls weitgehend den üblichen Generalvollmachten entspricht. Zu Lasten des Vollmachtgebers gelten die üblichen „Generalvollmachten“ ohne Geschäftsunfähigkeit sofort ab Unterschrift, obwohl der Vollmachtgeber seine Belange noch lange selbst regeln kann und will. Der künftige Wohnsitz des Vollmachtgebers steht üblicherweise im freien Belieben des Blanko- Bevollmächtigten, obwohl der Vollmachtgeber wegen hoher Heimkosten keine Abschiebung in Billigregionen wünscht. Gleiches gilt für die Wahl zwischen häuslicher Pflege und Heimaufenthalt, obgleich 85 % aller Deutschen viel lieber „Daheim statt im Heim“ leben. Zu Lasten des Bevollmächtigten bleibt üblicherweise dessen Verwaltung ebenso unvergütet wie dessen etwaige Altershilfe, selbst wenn dadurch Heimaufenthalt und Immobilienverbrauch für Heimkosten erspart bleiben. Zusätzlich schulden redliche Helfer – wegen Beweisproblemen - oft umfangreich „Rückzahlung“ der getätigten Ausgaben für den täglichen Bedarf des Vollmachtgebers – z.B. über 10 Jahre oft 5- bis 6-stellige Summen. Gelegentlich werden unvergütete Helfer auch noch in Anspruch genommen auf Schadensersatz wegen fahrlässiger Irrtümer anlässlich der Tätigkeit. Oft gerät der Bevollmächtigte hierzu auch in Auseinandersetzungen mit zuvor untätig gewesenen Erben. Jeder Geschäftsunfähige wünscht sich in solcher Lebensphase beste Hilfe und Fürsorge. Mit klarer Struktur sowie prägnanten Formulierungen und Erläuterungen regelt Rechtsanwalt Wingert die persönlichen und wirtschaftlichen Wünsche des Vollmachtgebers ebenso wie den optimalen Schutz für redliche Helfer. Unerwünschte Eingriffe Dritter in die Abläufe zwischen Vollmachtgeber und Bevollmächtigte werden hierdurch bestmöglich vermieden. Die hervorragenden Regelungen von Rechtsanwalt Wingert zum Vorsorgevertrag sind besonders wertvoll für Jeden, der optimale Altershilfe wünscht und bestmögliche Vorsorge dafür treffen will. Mit freundlichen Grüßen Kerstin Elsdörfer Rechtsanwältin Krailling

Empfohlene Anbieter

Karte & Route

Diese Anbieter aus der Umgebung bieten auch Dienste in Meißenheim, Baden an.

Ähnliche Anbieter in der Nähe

Rechtsanwalt in Neuried, Ortenaukreis
Logo Giebenrath, Roland Dr. Rechtsanwälte
Rechtsanwalt in Lahr
Rechtsanwalt in Friesenheim
Rechtsanwalt in Lahr
Rechtsanwalt in Friesenheim
Rüdiger Wingert Rechtsanwalt in Meißenheim wurde aktualisiert am 08.01.2022.