Versicherung
Finden Sie Ihr bestes Angebot!

In 3 Schritten kostenlos und einfach zu Ihrem besten Angebot für Ansprechpartner für Versicherungen. Und so geht's:

  • 1

    Anfrage beschreiben

    Was, wann und wo? Mit diesen
    Angaben suchen wir die passenden
    Ansprechpartner für Versicherungen für Ihr Vorhaben.

    Über 1.200.000 Suchen nach Versicherungen auf unseren Portalen pro Jahr.

  • Angebote vergleichen

    Innerhalb von 3-5 Werktagen
    erhalten Sie unverbindliche
    Angebote von ausgewählten
    Ansprechpartner für Versicherungen.

    Wir kennen 81.954 Ansprechpartner für Versicherungen
    in Deutschland und wählen passende
    Firmen für Ihre Anfrage aus.

    2
  • 3

    Favoriten auswählen

    Sie wählen das Angebot aus, das am besten zu Ihrem Vorhaben passt. Ganz einfach und kostenlos!

    Qualität setzt sich durch!
    Vertrauen Sie auf die Bewertungen unserer Kunden.


Versicherungsmakler in Ihrer Region finden

Versicherungsmakler
© sturti – istockphoto.com

Für den Laien ist kaum ein Markt so unübersichtlich und komplex wie der Versicherungsmarkt. Die Policen sind so vielfältig wie das Leben der Versicherten. Welche sind essenziell, welche optional? Den richtigen Versicherungsschutz zu finden, ist dabei keine leichte Angelegenheit, da es auf viele individuelle Faktoren ankommt. Hier ist der Rat eines professionellen Versicherungsmaklers oder -vertreters sprichwörtlich Gold wert. Unnötige Versicherungspolicen kosten Sie im schlimmsten Fall Geld, wichtige, nicht abgeschlossene Policen jedoch noch sehr viel mehr.

Was machen Versicherungsmakler und -vertreter?

Genau hier helfen Ihnen Versicherungsmakler und -vertreter. Sie erstellen und aktualisieren maßgeschneiderte Versicherungslösungen für Sie, vergleichen die Qualität der verschiedenen Policen sowie deren Preise und wählen dann entsprechend das für Sie beste Angebot aus. Bezahlt werden Versicherungsmakler und -vertreter dabei per sogenannter Courtage. Diese erhält der Makler oder Vertreter als Teil der Versicherungsprämie vom jeweiligen Versicherer. Es ist aber auch möglich, dass die zu versichernde Person eine Honorarvereinbarung mit dem Versicherungsmakler, bzw. -vertreter trifft. Diese kann pauschal oder nach Zeitaufwand abgerechnet werden. Wichtig hierbei: Wird eine Honorarvereinbarung getroffen, darf der Makler bzw. -vertreter keine sonstigen Vergütungen annehmen.

Für Sie ist es besonders wichtig, dass Versicherungsmakler und -vertreter im Rahmen ihres Maklervertrags bei schuldhaften Verletzungen ihrer Pflichten gegenüber dem Versicherungsnehmer (= Sie) haftbar sind.

Wie viel kosten Versicherungen?

Eine pauschale Antwort kann für die Höhe der Versicherungsprämie natürlich nicht gegeben werden, da Versicherungen gezielt auf Sie und Ihre Lebensumstände abgestimmt werden und Versicherungen auch verschiedene Preispakete anbieten. Anhand der individuellen Merkmale können Versicherer das Risiko des einzelnen Versicherten genauer einschätzen und entsprechend die Höhe der Prämien festlegen. Dennoch gibt es generelle Unterschiede zwischen den verschiedenen Versicherungsarten und den dazugehörigen monatlichen Versicherungskosten, die wir in der folgenden Tabelle für Sie aufgelistet haben:

Versicherung / Versicherungsleistung Preisspanne (monatlich)
Rechtsschutzversicherung

  • Rechtsberatung
  • Anwaltskosten
  • Gerichtskosten
  • Mediation
15 - 65 €
Unfallversicherung

  • Invaliditätsleistungen
  • Tagegeld
  • Unfallrente
  • Heilkosten
5 - 15 €
(Risiko-) Lebensversicherung

  • Todesfallsumme
  • finanzielle Absicherung der Hinterbliebenen
2,50 - 60 €
Haftpflicht-/ Hausratversicherung

  • Schäden an Dritten
  • Schäden an eigenem Hausrat
1,50 - 10 €
Zahnzusatzversicherungen

  • Kostenübernahme für Zahnersatz
  • Prophylaxe
  • Kieferorthopädie
10 - 55 €
Private Krankenversicherung

  • Ambulante und stationäre Behandlungen
  • Zahnersatz
  • Arzneimittel
150 - 570 €
Private Rentenversicherung

  • Lebenslange Rentenzahlungen im Alter
20 - 300 €
Berufsunfähigkeitsversicherung

  • Einkommenssicherung bei Berufsunfähigkeit
40 - 200 €
Tierkrankenversicherung

  • Tierarztkosten
  • Operationen
  • Medikamente
  • Therapien
7 - 55 €

Von welchen Faktoren hängen die Kosten & Konditionen ab?

Bei einer Versicherungspolice werden die Kosten und Konditionen von verschiedenen Merkmalen des Versicherten beeinflusst, darunter:

  1. Alter: Jüngere Versicherte zahlen oft niedrigere Prämien, da sie in der Regel ein geringeres Risiko darstellen, insbesondere bei Lebens-, Kranken- und Unfallversicherungen.
  2. Gesundheitszustand: Ein guter Gesundheitszustand kann zu niedrigeren Prämien führen, während bestehende Erkrankungen oder gesundheitliche Risiken die Kosten erhöhen können. Dies ist besonders relevant für Kranken- und Lebensversicherungen.
  3. Beruf: Berufsgruppen mit höherem Risiko, wie z. B. Bauarbeiter oder Polizisten, zahlen oft höhere Prämien, speziell bei Unfall- und Berufsunfähigkeitsversicherungen.
  4. Versicherungen-Lebensstil
    © Parilov - stock.adobe.com

    Lebensstil: Faktoren wie Rauchen, Alkoholkonsum und sportliche Aktivitäten (besonders Extremsportarten) können die Prämien erhöhen, da sie das Risiko für Krankheiten und Unfälle steigern.

  5. Wohnort: Die Region, in der der Versicherte lebt, kann die Kosten beeinflussen. In Gebieten mit höherem Diebstahl- oder Unfallrisiko sind Prämien für Hausrat- und Kfz-Versicherungen oft höher.
  6. Versicherungssumme: Höhere Versicherungssummen führen zu höheren Prämien. Dies betrifft besonders Lebens- und Berufsunfähigkeitsversicherungen.
  7. Deckungsumfang: Umfangreiche Policen mit zusätzlichen Leistungen oder geringen Selbstbeteiligungen sind teurer als Basispolicen. Dies gilt für fast alle Versicherungsarten.
  8. Familienstand und Anzahl der Kinder: Bei manchen Versicherungen, wie der privaten Krankenversicherung, können der Familienstand und die Anzahl der zu versichernden Personen (z. B. Kinder) die Prämien beeinflussen.
  9. Fahrzeugtyp und -nutzung: Bei Kfz-Versicherungen beeinflussen Fahrzeugmodell, -alter und -nutzung (z. B. Fahrten zur Arbeit) die Prämienhöhe.
  10. Versicherungshistorie: Eine positive Versicherungshistorie ohne Schadensfälle kann zu günstigeren Prämien führen. Umgekehrt können häufige oder hohe Schadensmeldungen die Prämien erhöhen.

Wo finden Sie passende Versicherungsmakler und -vertreter in Ihrer Region?

Bei Versicherungsmaklern und -vertretern ist es besonders wichtig, dass die Chemie zwischen Ihnen und dem Versicherungsprofi stimmt. Schließlich soll ein individuelles, persönliches Angebot erstellt werden, das maßgeschneidert auf Ihre Lebenssituation ist. Erst durch den offenen und intensiven Austausch entsteht eine Situation, in der entschieden werden kann, welche Policen essenziell, welche optional und welche nötig sind.

Um sich einen persönlichen Eindruck zu verschaffen, ist es sinnvoll, mehrere Versicherungsexperten miteinander zu vergleichen. Das können Sie bequem in unserem Portal tun – kostenlos und unverbindlich! Nutzen Sie unsere praktische Abfrage weiter oben und geben Sie kurz Ihren Versicherungswunsch durch. Binnen kurzer Zeit melden sich mehrere Versicherungsprofis bei Ihnen, die Sie direkt miteinander vergleichen können. Vereinbaren Sie mit passenden Anbietern ein persönliches Gespräch und lassen Sie sich individuelle Angebote unterbreiten. Auf diese Weise erhalten Sie den besten Versicherungsschutz!


Finden Sie den für Sie passenden Anbieter in Ihrer Nähe für Ihr Anliegen!

  • Kostenlos und unverbindlich
  • Ausgewählte Anbieter
  • Sparen Sie Zeit und Geld
  • Erfahrung aus mtl. über 100.000 Suchen
Jetzt Versicherung finden  >