Frauenklinik München West Verwaltungs GmbH

4

Geöffnet bis 24:00 Uhr
Weitere Kontaktdaten

Öffnungszeiten

Hier finden Sie die Öffnungszeiten von Frauenklinik München West Verwaltungs GmbH in München.
Montag00:00-24:00
Dienstag00:00-24:00
Mittwoch00:00-24:00
Donnerstag00:00-24:00
Freitag00:00-24:00
Samstag00:00-24:00
Sonntag00:00-24:00

Leistungen

Dieses Unternehmen bietet Dienstleistungen in folgenden Branchen an:

Klinik und Fachabteilung Gynäkologie
Krankenhaus

Kontakt aufnehmen!

Nehmen Sie jetzt Kontakt auf zu Frauenklinik München West Verwaltungs GmbH

Auszeichnungen

Bewertungen und Erfahrungsberichte

*
Das geht besser

4 Bewertungen

überGoLocal am 24. April 2020
Ich bin mir noch nie do schlecht in einem. Krankenhaus aufgehoben vorgekommen. Personal war bis auf ...mehr lesen …

überGoLocal am 24. April 2020
Ich bin mir noch nie do schlecht in einem. Krankenhaus aufgehoben vorgekommen. Personal war bis auf ...mehr lesen …
MA

vonMari112 am 08. Mai 2019
Ich bin selbst Medizinerin, weshalb ich die medizinischen Abläufe mit beurteile. Am OP-Tag wurde ich von einer unfreundlichen Empfangsdame in Empfang genommen und durfte mich dann irgendwann auf die Station begeben, wo ich niemanden vorfand. Irgendwann geleitete mich dann eine mäßig deutsch sprechende Stationshilfe in mein Zimmer, und konnte mir lediglich sagen, ich solle das OP-Hemdchen anziehen und es könne eventuell noch jemand anderes mit ins Zimmer kommen. Etwas später kam eine andere Pflegehilfe ins Zimmer, die mir wortlos die Dormicum-Tablette hinstellte und mir sagte, ich solle die "Socken anziehen & die Tablette nehmen" (gemeint waren die Thrombose-Strümpfe, die verschlissen und zu groß waren..) Am Eingriff ist nichts bemängeln. Post-operativ begann das eigentliche Dilemma. Ich hatte große Schmerzen, da es eine lange Revisions-OP war und viel Gewebe ausgeschnitten werden musste. Als ich wieder auf mein Zimmer kam, äußerte ich mehrfach, dass ich starke Schmerzen habe. Die Schwester quittierte das gleichgültig mit "sie bekommen gleich was dagegen". Ich lag über 20 min weinend im Zimmer, es passierte nichts. Als mein Freund dann kam und auf dem Gang energisch verlangte, dass man mir endlich etwas gegen die Schmerzen geben möge, kam die Schwester dann ernsthaft mit einem Zäpfchen (!!!) an (ich hatte einen venösen Zugang, über den sie problemlos ein Schmerzmittel hätte verabreichen können). Das bekam ich dann schließlich, weil sie sich weigerte, mir etwas anderes zu geben. Zum Abend bekam ich Ibuprofen-Tabletten und Novalgin-Tropfen bei einem liegenden venösen Zugang. Vollkommen inakzeptabel. Als ich nach der OP wieder richtig wach war, wollte ich mir etwas im TV ansehen. Leider ging das nicht, weil das Gerät in diesem Zimmer nicht funktionierte. Auf Nachfragen wurde die Schwester immer genervter und erklärte mir, dass sie mich nicht auf ein anderes Zimmer legen wolle, weil die Zustände da eines Privatpatienten nicht würdig seien.. Ich versuchte daraufhin, über mein IPad einen Film zu schauen, um mich von den Schmerzen abzulenken, aber auch das ging nicht, da das WLAN in dieser Klinik nicht funktionierte! Somit blieb mir nichts anderes übrig, als von Schmerzen geplagt eine Nacht lang für 1547€ Übernachtungspauschale (OHNE Anästhesie- & OP-Kosten) die Wand anzustarren. Einfach nur schrecklich, so eine Erfahrung wünsche ich wirklich niemandem.

* Bewertungen sind subjektive Meinungen von Nutzern unserer und anderer Portale. 11880.com überprüft die Bewertungen nicht auf Echtheit.

Diese Anbieter aus der Umgebung bieten auch Dienste in München an.

Ähnliche Anbieter in der Nähe

Klinik und Fachabteilung Gynäkologie in München
Klinik und Fachabteilung Gynäkologie in München
Logo Frauenklinik vom Roten Kreuz Krankenhäuser und Kliniken
Klinik und Fachabteilung Gynäkologie in München
Klinik und Fachabteilung Gynäkologie in Dachau
Frauenklinik München West Verwaltungs GmbH in München wurde aktualisiert am 05.11.2022.