Helmut EDEKA Inh. Görkes Lebensmittelgeschäft

1

Geschlossen bis Di., 07:00 Uhr
Weitere Kontaktdaten
(02871) 12664
(02871) 14165

Öffnungszeiten

Hier finden Sie die Öffnungszeiten von Helmut EDEKA Inh. Görkes Lebensmittelgeschäft in Bocholt.
Montag07:00-19:00
Dienstag07:00-19:00
Mittwoch07:00-19:00
Donnerstag07:00-19:00
Freitag07:00-19:00
Samstag07:00-18:00
Öffnungszeiten können aktuell abweichen. Bitte nehmen Sie vorher Kontakt auf.

Foto/Video

Leistungen

Dieses Unternehmen bietet Dienstleistungen in folgenden Branchen an:

Supermarkt
Lebensmittel

Kontakt aufnehmen!

Nehmen Sie jetzt Kontakt auf zu Helmut EDEKA Inh. Görkes Lebensmittelgeschäft

Auszeichnungen

Bewertungen und Erfahrungsberichte

Das geht besser

1 Bewertung
Dirk D. image

vonDirk D. am 23. Februar 2018
Hallo zusammen, das 1. Mal habe ich bei EDEKA-Harmeling so zum Anfang Dezember 2016 eingekauft, da sind wir nach Suderwick gezogen. Die Weinauswahl ist dort wirklich sehr gut und man wird sehr fachmännisch beraten, ohne, das man denkt, hier wird dir was "aufgeschwätzt"! Die Auswahl der Bestückung des kleinen "Supermarktes" ist eigentlich sehr hoch, was sich leider für Menschen im Scooter nicht positiv auswirkt, denn man kommt in die Auslagengänge nicht hinein, weil alles im Weg steht oder die Gänge mit Plazierungen festgestellt sind, da sollte man mal darüber nachdenken, dieses zu ändern. Die Obst- und Gemüseabteilung ist nicht die "Frischeste". Im Februar 2017 habe ich an der Wursttheke Kochschinken gekauft und 1 Tag später war dieser schon schmierig aus dem Kühlschrank geholt. Ich gebe zu Bedenken, das ich Koch beruflich war und noch privat bin, deshalb teile ich hier mit, das ich alle gekaufte Wurst ob geräuchert oder nicht, immer sofort umpacke, das mir sowas nicht passiert und da passierte es doch, also war der Schinken schon an der höchsten Toleranzgrenze angelangt und hätte nicht mehr verkauft werden dürfte. Man hat es auch sofort ohne Diskussion umgetauscht. Nur, knapp 6 Wochen später kaufte ich Schmierwurst, die ebenfalls die beste Zeit gesehen hatte, denn sie war ebenfalls schlecht. Im Oktober habe ich dann Fleischwurst im Ring gekauft und zuhause festgestellt, das die Wurst auch schlecht- und der Schmierfilm leicht zu fühlen war. Im Dezember 2017 gab es dann einen für mich sehr teueren Wurstverlust, denn am Morgen kaufte ich 11/2 kg schlesische Weißwurst. Zuhause angekommen habe ich wie gewohnt ausgepackt und stellte alsgleich fest, das diese teuere und gute Wurst zum Entsorgen war. Ich fuhr zurück ins Geschäft und man konnte sich das nicht erklären, warum dies jetzt so war? Ich kann es Ihnen aber sagen: wenn man sich nicht richtig um die Lebensmittel kümmert und kontrolliert, kommt sowas heraus und man muß dann teuere Lebensmittel entsorgen. Der Slogan "Wir lieben Lebensmittel" schießt hier ganz dolle und immer wieder schnell vorbei aber nicht hinein ins Geschäft. Und gestern kam dann der absolute Höhepunkt der bisherigen Verkaufsgespräche, die man sich wirklich auf der Zunge zergehen lassen muß. Ich wurde an der Fleischtheke bedient und bat um 11/2 kg Suppenfleisch "Bruststücke". Es wurden Fleischstücke aus der Auslage auf die Waage gelegt und ich fragte höflich nach, ob es denn nicht noch anderes Suppenfleisch da wäre, als der kümmerliche Fettrest hier, denn diese Stücke haben ja mehr Fett als Fleisch. Darauf hin lief alles gut und es wurde auch eine neue Packung mit Bruststücke ausgepackt und sofort geschnitten, sodaß man es sofort wieder in die Auslagen packen konnte. Diese Fleischstücke hatten nun doch weit besseres Fleisch. Es war ein schöne "Augenweide", denn ich bat darum, mir doch bitte aus diesem Block die Stücke zu geben, denn diese geben ja mehr Fleischeinlage wie die anderen. So, nun kommt der "HÖHEPUNKT" der Verkaufsaktivität: nein, schleuderte man mir ganz energisch und bestimmend zurück, ich muß zuerst das "ALTE" verkaufen, bevor ich das Neue verkaufen kann!!?? Also bin ich als Kunde nur für das "ALTE" Fleisch gut und das neue Fleisch steht mir nicht zu?????????????? Auch in diesem Supermarkt sollte doch schon sehr lange die Feststellung gemacht worden sein, das "der Kunde König" ist und nicht das, was er dort kaufen darf und was nicht. Man sollte sich mal die Verkaufstexte zu Gemüte führen, dann macht man nie wieder keine solchen schlimmen Verkaufsfehler. ("Schnell lernen, dann klappts auch mit dem Kunden")! Anwesende Kunden schüttelten nur den Kopf darüber und eine Kundin sagte sogar, das ist hier so üblich.

Empfohlene Anbieter

Karte & Route

Diese Anbieter aus der Umgebung bieten auch Dienste in Bocholt an.

Ähnliche Anbieter in der Nähe

Supermarkt in Bocholt
Logo Edeka Elskamp GmbH
Supermarkt in Bocholt
Supermarkt in Bocholt
Supermarkt in Bocholt
Logo Reuling Lebensmittel
Supermarkt in Bocholt
Logo EDEKA ELSKAMP
Helmut EDEKA Inh. Görkes Lebensmittelgeschäft in Bocholt wurde aktualisiert am 21.06.2021.