In 3 Schritten kostenlos und einfach zum besten Angebot für Rollladenbau. Und so geht's:

  • 1

    Anfrage beschreiben

    Was, wann und wo? Mit diesen
    Angaben suchen wir die passenden
    Rollladenbauer für Ihr Vorhaben.

    Über 322.000 Suchen nach
    Rollladenbau auf unseren
    Portalen pro Jahr.

  • Angebote vergleichen

    Innerhalb von 3-5 Werktagen
    erhalten Sie unverbindliche
    Angebote von ausgewählten
    Rollladenbauern.

    Wir kennen 17.060 Rollladenbauer
    in Deutschland und haben die
    Besten für Sie ausgewählt.

    2
  • 3

    Favoriten auswählen

    Sie wählen das Angebot aus, das am besten zu Ihrem Vorhaben passt. Ganz einfach und kostenlos!

    Qualität setzt sich durch!
    Vertrauen Sie auf die Bewertungen unserer Kunden.


Lohnender Preisvergleich beim Rollladenbau

Auf vernünftige Rollläden sollte kein Hausbesitzer oder Wohnungseigentümer verzichten. Schließlich bieten Rollläden nicht nur Schutz vor der Sonne, sondern – in der entsprechenden Ausführung – auch Schutz vor Einbrechern. Weitere positive Eigenschaften moderner Rollläden sind die Geräuschdämmung sowie die verbesserte Wärmedämmung Ihrer Immobilie. Der Rollladenbau fällt bei Modellen aus Aluminium gegenüber Varianten aus Kunststoff kostspieliger aus. Aufgrund ihrer besseren Dämmeigenschaften sind Alu-Rollläden jedoch vorzuziehen. Der Preisunterschied amortisiert sich durch die geringeren Heizkosten relativ schnell.

Die Wahl des Rollladenkastens stellt einen weiteren Preisfaktor dar. Liegt lediglich eine Sanierung vor, können Sie diesen Posten getrost streichen. In jedem Fall lohnt es sich hier, einen Rollladenbauer nach seiner Einschätzung zu fragen. Der Fachmann weiß nicht nur, ob ein bestehender Rollladenkasten weiter genutzt werden kann oder erneuert werden muss, sondern empfiehlt Ihnen auch die passenden Rollläden für Ihre Fenster, Türen und generell für Ihre Anforderung! Vor allem kann der Rollladenbauer Sie auch umfassend zum für Sie im Alltag wichtigsten Aspekt beraten, der Bedienung. Im Rollladenbau werden drei Varianten unterschieden:

  • Handbetrieben mit Gurt
  • Elektrisch, ggf. Mit Zeitschaltuhr
  • Elektrisch mit Fernbedienung

Gilt es, nur einen Wohnraum auszustatten, der auch nur über kleine Fensterflächen verfügt, beispielsweise ein Schlafzimmer, kann ein manueller Rollladen ausreichen, der in der günstigsten Variante weniger als 100 Euro kostet. Soll aber beispielsweise das ganze Untergeschoss mit Rollläden ausgestattet werden, empfiehlt sich ein zeitgesteuertes Modell. Auf diese Weise fahren die Läden jeden Abend automatisch herunter und am Morgen wieder hoch. Die passende Programmierung sowie den Einbau einbruchssicherer Rollläden übernimmt ein qualifizierter Rollladenbauer.

Entsprechende Anbieter finden Sie hier in unserem Portal. Geben Sie dazu Ihre Postleitzahl oder Stadt ein und Sie sehen verfügbare Anbieter in Ihrer Region. Geben Sie Ihre Anforderungen durch und lassen Sie sich kostenlos sowie unverbindlich mehrere Angebote zusenden. Vergleichen Sie die aufgerufenen Preise und wählen Sie den besten Anbieter für Ihre Anforderung aus.


Finden Sie den besten Rollladenbauer in Ihrer Nähe für Ihr Vorhaben!

  • Kostenlos und unverbindlich
  • Ausgewählte Anbieter
  • Sparen Sie Zeit und Geld
  • Erfahrung aus mtl. über 26.800 Suchen
Jetzt Anbieter finden  >