In 3 Schritten kostenlos und einfach zum besten Angebot für kosmetische und medizinische Fußpflege. Und so geht's:

  • 1

    Anfrage beschreiben

    Was, wann und wo? Mit diesen
    Angaben suchen wir die passenden
    Fachleute für Ihr Vorhaben.

    Über 405.000 Suchen nach
    Fußpflege auf unseren
    Portalen pro Jahr.

  • Angebote vergleichen

    Innerhalb von 3-5 Werktagen
    erhalten Sie unverbindliche
    Angebote von ausgewählten
    Experten.

    Wir kennen 15.300 Fußpfleger und Podologen
    in Deutschland und haben die
    Besten für Sie ausgewählt.

    2
  • 3

    Favoriten auswählen

    Sie wählen das Angebot aus, das am besten zu Ihrem Vorhaben passt. Ganz einfach und kostenlos!

    Qualität setzt sich durch!
    Vertrauen Sie auf die Bewertungen unserer Kunden.


Fußpflege Preise erfahren und Podologen finden!

Unsere Füße tragen uns ein Leben lang und werden doch so wenig gewürdigt. Das macht sich bei vielen negativ bemerkbar: Jeder dritte Deutsche leidet unter Fußpilz! Wird hier nichts unternommen, droht der Befall der Fußnägel. Ohne adäquate Fußpflege stellen sich aber auch andere lästige Folgen ein: Die Füße jucken, brennen und schwellen an, es bilden sich Blasen oder sogar Risse.

Wenn Sie mit einer gewissen Sorgfalt an die Fußpflege herangehen, können Sie viele dieser Probleme vermeiden. In manchen Fällen besteht jedoch eine medizinische Notwendigkeit, beispielsweise bei ernsthaften Erkrankungen wie Diabetes mellitus und dem daraus resultierenden diabetischen Fußsyndrom. Hier stellt Ihr Arzt in der Regel eine Überweisung zur medizinischen Fußpflege aus. Bei der sogenannten Podologie werden nach einer ausführlichen Beratung viele Symptome behandelt, die von Hühnerauge Entfernen, bis zur Behandlung von Pilzbefall und eingewachsenen Nägeln reichen können, aber auch offene Wunden an den Füßen mit einschließen. Wird die medizinische Fußpflege von Ihrem Arzt verordnet, übernimmt die Krankenkasse die Kosten. Lassen Sie diese Fußpflege ohne ärztliche Verordnung präventiv vornehmen, müssen Sie je nach Aufwand mit Kosten von 20 bis 30 Euro rechnen. Dies umfasst Hornhaut Entfernen und auch das Hühnerauge Entfernen, jedoch keine Zusatzbehandlungen wie die Behandlung von Warzen oder Prothesen. Die Kosten für diese Behandlungen sollten Sie im Vorfeld mit Ihrem Podologen besprechen.

Dem gegenüber steht die reine kosmetische Fußpflege. Diese Wellness-Maßnahme wird ausschließlich privat abgerechnet und nicht von den Krankenkassen erstattet. Die kosmetische Fußpflege umfasst die gründliche Reinigung und Pflege der Füße, analog zur Pediküre das Kürzen der Nägel und das Hornhaut Entfernen. Die meisten Kosmetikstudios, die eine Pediküre anbieten, bieten auch die kosmetische Fußpflege an. Die Fußpflege Preise liegen hierbei zwischen 15 und 35 Euro, können inklusive Fußmassage oder bei einer aufwendigeren Entfernung von Hornhaut aber auch bei mehr als 50 Euro liegen.

Ganz gleich, ob Sie eine medizinische Fußpflege in der Podologie benötigen oder Ihren Füßen bei der mobilen Fußpflege etwas Gutes tun möchten, finden Sie die passenden Fachleute bequem in unserem Portal. Tragen Sie dazu einfach Ihre Stadt oder Postleitzahl in die Suchmaske ein und teilen Sie Ihre Anforderungen mit. Sie erhalten binnen kurzer Zeit Angebote und Termine von Podologen und Fußpflegern in Ihrer Region und können von zu Hause aus die geeignetste Fachperson für Ihr Anliegen auswählen.


Finden Sie den besten Experten in Ihrer Nähe für Ihr Anliegen!

  • Kostenlos und unverbindlich
  • Ausgewählte Anbieter
  • Sparen Sie Zeit und Geld
  • Erfahrung aus mtl. über 33.750 Suchen
Jetzt Experten finden  >