In 3 Schritten kostenlos und einfach zum besten Angebot für Ernährungsberatung. Und so geht's:

  • 1

    Anfrage beschreiben

    Was, wann und wo? Mit diesen
    Angaben suchen wir die passenden
    Fachleute für Ihr Vorhaben.

    Über 29.000 Suchen nach Ernährungsberatung auf unseren Portalen pro Jahr.

  • Angebote vergleichen

    Innerhalb von 3-5 Werktagen
    erhalten Sie unverbindliche
    Angebote von ausgewählten
    Experten.

    Wir kennen 2.500 Ernährungsberater
    in Deutschland und haben die
    Besten für Sie ausgewählt.

    2
  • 3

    Favoriten auswählen

    Sie wählen das Angebot aus, das am besten zu Ihrem Vorhaben passt. Ganz einfach und kostenlos!

    Qualität setzt sich durch!
    Vertrauen Sie auf die Bewertungen unserer Kunden.


Preisvergleich für Ihre individuelle Ernährungsberatung

Die Notwendigkeit einer Ernährungsberatung muss nicht gezwungenermaßen in Übergewicht, Untergewicht oder einer Erkrankung bzw. Allergie begründet sein. Viel mehr kann die Ernährungsberatung eine präventive Maßnahme zur Gesundheitsvorsorge darstellen. Denn Essen ist etwas ganz persönliches, mit unterschiedlichen Auswirkungen auf unterschiedliche Menschen. Eine gute Ernährung, bzw. eine ausgewogene Ernährung lässt sich nicht pauschal für alle Menschen definieren. Bestimmte Ernährungsgewohnheiten sind für den einen langfristig völlig okay, während sie sich bei anderen mittelfristig negativ auf die Gesundheit auswirken können.

Ausgewogene Ernährung
© ratmaner – istockphoto.com

Wann Sie Ihre Ernährung umstellen sollten

Eine Ernährungsumstellung durch eine Diät – denken Sie an FDH oder Low Carb – verspricht kurzfristige Erfolge. Doch mittelfristig kommen die Pfunde wieder zurück, wenn Sie nicht konsequent Ihre Ernährung umstellen. Auch der wichtige Aspekt Bewegung sollte hier nicht außenvorgelassen werden. Welche Kombination für Sie am erfolgversprechendsten ist, sollten Sie am besten im Zuge einer Ernährungsberatung klären. Die wird umso wichtiger, wenn Sie sich mit Allergien oder Lebensmittelunverträglichkeiten herumplagen, bzw. wenn eine Erkrankung wie bspw. Diabetes vorliegt. Ihr erster Anlaufpunkt sollte in diesen Fällen natürlich Ihr Hausarzt sein. Diagnostiziert dieser eine entsprechende Allergie oder Unverträglichkeit, geht dies unweigerlich mit einer Ernährungsumstellung einher, möchten Sie die Beschwerden loswerden. Doch ist es gar nicht so einfach, langjährige Gewohnheiten in kurzer Zeit abzulegen. Häufig mangelt es einem schlicht am nötigen Bewusstsein und Wissen – können Sie beispielsweise problemlos jedes Lebensmittel identifizieren, das Gluten enthält?

Mit der Krankenkasse klären, ob die Ernährungsberatung Kosten erstattet werden

Hier kann Ihnen die Ernährungsberatung weiterhelfen, mit Ihnen einen Ernährungsplan erstellen und Sie schrittweise bei Ihrer Ernährungsumstellung begleiten. Selbstverständlich ist hier die Kostenfrage zu klären. Die beginnt mit Ihrer Krankenkasse. Fragen Sie in jedem Fall vorab bei Ihrer Krankenkasse nach, ob einer (anteiligen) Kostenübernahme stattgegeben wird. Diese umfasst dabei nicht nur die Kostenübernahme für eine Ernährungstherapie (mit Notwendigkeitsbescheinigung eines Arztes auf Basis § 43 SGB V), sondern auch die Ernährungsberatung Kosten bei präventiven Maßnahmen. Die jeweiligen Zuschüsse unterscheiden sich zwischen den Krankenkassen und Betriebskassen jedoch stark – inklusive der privaten Krankenkassen.

Viele dieser Formalitäten lassen sich jedoch im Erstgespräch beim Ernährungsberater klären, das häufig kostenfrei angeboten wird. Sie erfahren hier auch, welche weiteren Unterlagen für die zielgerichtete und individuelle Ernährungsberatung von Ihnen benötigt werden – beispielsweise Laborberichte (Schilddrüse, Leberwerte, etc.), um Sie auf Ihrem Weg zu einer ausgewogenen Ernährung bestmöglich zu unterstützen.

Passende Ernährungsberater finden Sie bequem und schnell in unserem Portal. Tragen Sie einfach Ihre Stadt oder Postleitzahl in die Suchmaske ein und geben Sie Ihre Anforderung durch: Liegen eine Vorerkrankung oder Allergien vor? Binnen kurzer Zeit erhalten Sie Kostenaufstellungen und Termine für Erstgespräche von mehreren Ernährungsberatern in Ihrer Region. Wählen Sie den für Sie geeignetsten aus und starten Sie mithilfe einer Ernährungsberatung in ein gesünderes Leben.


Finden Sie den besten Ernährungsexperten in Ihrer Nähe für Ihr Anliegen!

  • Kostenlos und unverbindlich
  • Ausgewählte Anbieter
  • Sparen Sie Zeit und Geld
  • Erfahrung aus mtl. über 2.400 Suchen
Jetzt Anbieter finden  >